Führungswechsel an der Kreisspitze! Landrat Duppré verabschiedet und Dr. Susanne Ganster in das Amt eingeführt!

CDU Landesvorsitzende Julia Klöckner mit dem scheidenden Landrat Hans Jörg Duppré und der neuen Landrätin Dr. Susanne Ganster
CDU Landesvorsitzende Julia Klöckner mit dem scheidenden Landrat Hans Jörg Duppré und der neuen Landrätin Dr. Susanne Ganster
In einer bewegenden Feierstunde wurde am 29. September Hans Jörg Duppré nach 38-jähriger Amtszeit als Landrat der Südwestpfalz verabschiedet. Hans Jörg Duppré hat die Südwestpfalz in seiner Amtszeit geprägt. Mit hohem persönlichen Engagement hat er die vielen Herausforderungen, wie z. B. der Wandel in der Schuhindustrie oder die Konversion gemeistert. Er hat dafür gesorgt, dass die Südwestpfalz lebens- und liebenswert ist.

In großer Dankbarkeit und als Anerkennung für sein Lebenswerk hat ihm die CDU Familie in der Südwestpfalz eine Art "Hymne" gewidmet. Eigens für Hans Jörg Duppré hat der in Thaleischweiler-Fröschen beheimatete Komponist Timo Dellweg einen Marsch komponiert mit dem Titel "Der Landrat". Es war ein sehr emotionaler Moment, als das Kreisblasorchester am vergangenen Freitag bei der Verabschiedung das Musikstück uraufgeführt hat.
 
Die CDU wünscht Hans Jörg Duppré für den Ruhestand alles erdenklich Gute, vor allem Gesundheit. 
 
Gleichzeitig wurde die neue Landrätin Dr. Susanne Ganster in ihr Amt eingeführt, welches am 1. Oktober offiziell beginnt.
 
In ihrer Antrittsrede hat Dr. Ganster deutlich gemacht, dass sie die Richtige für dieses wichtige Amt ist. Mit ihr ist gewährleistet, dass die Südwestpfalz für die Zukunft gut aufgestellt ist. Die CDU wünscht Dr. Susanne Ganster alles Gute im neuen Amt und stets eine glückliche Hand.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben