Aus der Fraktion: Zukunft des MHKW!

Heute trifft sich der Kreistag zu seiner 1. Arbeitssitzung. Wichtiges Thema ist das Müllheizkraftwerk in Pirmasens.
Ende 2023 läuft der laufende Vertrag aus. Deshalb ist zu entscheiden, wie es weitergeht.
Unser Fraktionsvorsitzender Christof Reichert machte für die CDU-Fraktion deutlich:
Wir stehen zu einem transparenten Verfahren, in welchem die verschiedenen Möglichkeiten, wie der Weiterbetrieb oder ein evtl. Verkauf geprüft werden.
Unverhandelbar für uns sind die Emissionswerte der Anlage. Auch nach 2023 muss die Anlage mit optimalen Grenzwerten betrieben werden, um dauerhaft optimalen Gesundheitsschutz für unsere Bürgerinnen und Bürger zu gewährleisten.
Am Schluss, da sind wir zuversichtlich, wird sich der Verbrennungspreis sicher verringern, was sich positiv auf die Abfallgebühren auswirken wird.

 

Inhaltsverzeichnis
Nach oben